Fehlersuche an industriellen Anlagen

Ermittlung von scheinbar unerklärlichen Fehlern und Anlagenstörungen im Hinblick auf leitungsgebundene EMV-Probleme. Erstellung von Abhilfemaßnahmen dazu. Ziel ist immer der anschließende störungsfreie Anlagenbetrieb mit hoher Verfügbarkeit.

Beobachten Sie Fehlerbilder wie:
 
  • Ströme im Schutzleiter bzw. Potenzialausgleichssystem (im PE/PA-System)
  • Fehlerstromschutzschalter RCDs (FIs) lösen aus
  • Wechselrichter melden Störung
  • Motorschutzschalter lösen unerklärlich aus
  • Schnittstellen werden gestört bzw. zerstört
  • Störungen auf Datenbussen
  • Datennetzwerke zeigt unerklärliche Störungen
  • Datennetzwerke zeigt schlechte Leistung
  • Lichtflackern
  • Rechner fallen aus
  • Transformatoren brummen ungewöhnlich bzw. machen ungewöhnliche Geräusche
  • Leistungschalter lösen unerklärlich aus
  • Leuchten bzw. Vorschaltgeräte pfeifen bzw. machen ungewöhnliche Geräusche
  • Netzteile werden unerklärlich zerstört
  • Elektronische Vorschaltgeräte (EVGs) werden unerklärlich zerstört
  • Kompensation wird heiß bzw. wird zerstört
  • Leiter werden heiß
  • Transformatoren werden heiß
  • Sicherungen überhitzen
sind die Ursachen oft im Netz bzw. der Energieversorgungsqualität (Power Quality) zu finden.

Sprechen Sie mit uns für eine schnelle und effiziente Messung und Störungsbeseitigung.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an industrielle und gewerbliche Kunden (Business-to-Business, B2B) sowie an öffentliche Auftraggeber